Your search results

Einzelhandels-, Dienstleistungs-, oder Beratungsflächen in einem repräsentativen Neubauprojekt!

Objektkennung: 13922
Preis auf Anfrage
Gesamtfläche: ca. 1.599,39m2
Mindestteilfläche: ca. 222,96m2
frei ab: Q1 2021
Vermarktungsart: Miete
Provision: provisionsfrei


Projektansicht Ansprechpartner


Objektbeschreibung

Entlang der Durlacher Allee, gegenüber dem Areal "Alter Schlachthof" entstehen aktuell zwei neue Immobilienprojekte, welche eine neue Referenz in Karlsruhe darstellen werden. In zwei Bauteilen sollen insgesamt ca. 29.700m² Bruttogeschossfläche entstehen. In den oberen Stockwerken werden Büroflächen verwirklicht, die Erdgeschossflächen werden gemischt genutzt. Neben einem Informationszentrum der KVV entstehen hier im Bauteil A ein Café/Bäckerei sowie ein Restaurant. Das EG des Bauteil B ist für Nutzungen des Einzelhandels oder Dienstleistungen geplant. Es stehen verschiedene Flächengrößen zur Verfügung, welche teilweise auch zusammengelegt werden können. Entlang der Durlacher Allee und der Tullastraße werden öffentliche Parkflächen u.a. für Ihre Kunden geschaffen. Weitere Parkflächen befinden sich im Zufahrtsbereich zur Tiefgarage, welche über die Gerwigstraße erreicht wird. Die Anlieferung erfolgt von hinten. Eine konkrete Baubeschreibung erhalten Sie auf Anfrage. Nutzen Sie den Lagevorteil eines zukunftsträchtigen Einzugsgebiets sowie die Vielzahl an Büroangestellten in der direkten Umgebung (EnBW, Schlachthof-Areal, AVG/KVV,...)!

Mietflächenaufstellung Bauteil B:

Fläche 3: ca. 222,96m²
Fläche 4: ca. 242,97m²
Fläche 5: ca. 364,19m²
Fläche 6: ca. 379,28m²
Fläche 7: ca. 389,99m²

Gesamtfläche: ca. 1.599,39m²
Die Zusammenlegung der Flächen ist grundsätzlich denkbar, bspw. über die Zusammenlegung der Flächen 5+6 mit dann ca. 743,47m²

Lage

Auf dem ehemaligen Betriebshof der Verkehrsbetriebe der Stadt Karlsruhe wird bis 2021 ein Gewerbeareal mit ca. 29.700m² Bruttogeschossfläche entwickelt. Die Projektentwicklung fügt sich dann elegant in die Oststadt gegenüber dem Schlachthofgelände ein. Die Anbindung an den ÖPNV sowie die hohe PKW-Frequenz versprechen eine sehr gute Erreichbarkeit. Neben einer Bäckerei bzw. einem Café, einem Restaurant und einigen Einzelhandelsflächen sollen hier vorwiegend Büronutzer in den mehrgeschossigen Gebäuden Ihren Platz finden.



Ihr Ansprechpartner

Jan Kampmann
+49.(0)721.95218.13
jan.kampmann@kunz-schulze.de
Lassen Sie mir Ihr Suchprofil zukommen und Sie erhalten die neuesten Objekte, bevor diese online gehen. Jetzt PDF ausfüllen und an mich per eMail senden.

Kontaktaufnahme




Ich stimme der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten zu. Ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen und bin damit einverstanden.*

*Pflichtfeld